Druckansicht der Internetadresse:

Bayreuther Sommeruniversität für Interkulturelle Deutsch-Studien

Seite drucken

Häufig gestellte Fragen

Kosten

Bekomme ich mein Geld wieder zurück, wenn ich z.B. mein Visum nicht bekomme?Einklappen

Bei einem Rücktritt vor dem 30. Juni werden bereits gezahlte Kursgebühren erstattet, eine Stornogebühr in Höhe von 100 € wird einbehalten. Bei einem späteren Rücktritt ist die volle Gebühr fällig. Für gebuchte Prüfungen gelten besondere Stornobedinungen. Falls eine Unterkunft gebucht wurde, werden bei einem Rücktritt nach dem 30. Juni die Unterkunftskosten einbehalten. Genauere Informationen hierzu finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

​Muss ich gleich die gesamte Kursgebühr überweisen? Einklappen

Nein, es reicht zunächst auch, innerhalb von 4 Wochen nach der Anmeldung 100 € Anmeldegebühr zu überweisen, damit wir Ihnen sicher einen Platz reservieren können. Die restlichen Gebühren sollten aber bis zum 15. Juni auf unserem Konto eingegangen sein. Wenn Sie ein Einladungsschreiben für Visazwecke benötigen, sollten die Versandkosten gemeinsam mit der Anmeldegebühr bezahlt werden.

​Vergibt die Sommeruniversität Bayreuth Stipendien? Einklappen

Die Sommeruniversität vergibt keine Stipendien. Es gibt aber die Möglichkeit, sich beim DAAD oder bei BAYHOST um ein Stipendium zu bewerben. Bezüglich der Voraussetzungen und Leistungen informieren Sie sich bitte direkt unter www.daad.de bzw. unter www.bayhost.de. Bei weiteren Fragen zum Thema Stipendien stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

​Wie viel Taschengeld benötige ich für den Aufenthalt in Bayreuth? Einklappen

Erfahrungsgemäß brauchen Sie pro Tag für Essen ca. 8 €. Je nachdem, bei welchen Besichtigungen und Museumsbesuchen Sie teilnehmen, können Sie mit ca. 5-15 € pro Woche rechnen. Städte-Exkursionen kosten ca. 20-30 € und werden gleich bei der Anmeldung mit gebucht.

Kurse

​Wie bestimmt sich das Niveau des Kurses, an dem ich teilnehme? Einklappen

Wir verschicken nach der Anmeldung zur Sommeruniversität einen Online-Einstufungstest. Je nach Ergebnis Ihres Tests werden Sie dann einem Kurs zugeteilt, der Ihrem Sprachniveau entspricht.

Für die Teilnahme an den Fachkursen ist mindestens das abgeschlossene Sprachniveau Mittelstufe (B2) erforderlich, für manche Kurse auch ein abgeschlossenes C1-Niveau. Informationen zu den sprachlichen Voraussetzungen finden Sie bei den jeweiligen Kursen.

​Wie groß sind die Kurse? Einklappen

Um optimales Lernen zu gewährleisten, besteht ein Kurs aus maximal 14-16 Teilnehmern.

​Bekomme ich für den Kurs ECTS-Punkte? Einklappen

Ja, wenn Sie regelmäßig am Kurs teilnehmen und am Ende des Kurses erfolgreich eine schriftliche Prüfung ablegen. Die genaue Verteilung der ECTS-Punkte können Sie der Seite Zeugnis | Credits entnehmen. Jeder Teilnehmer erhält nach bestandener Prüfung ein Zertifikat, auf dem die Zahl der erworbenen ECTS-Punkte vermerkt ist.

​Kann ich im Rahmen der Sommeruniversität eine TestDaF- oder DSH-Prüfung ablegen? Einklappen

Auf die TestDaF-Prüfung können Sie sich im Rahmen eines Fachkurses der Sommeruni im August vorbereiten. Für die anschließende Prüfung, die im September auch in Bayreuth abgelegt werden kann, müssen Sie sich selbstständig auf der Internetseite des TestDaF-Instituts (www.testdaf.de) anmelden.

Für Informationen zur DSH-Prüfung wenden Sie sich bitte an die Universität Bayreuth. Informationen zu Vorbereitungskursen für die DSH-Prüfung finden Sie auf der Homepage des IIK Bayreuth.

Anreise und Abreise

​Wann sollte ich in Bayreuth ankommen? Einklappen

Der Anreisetag für alle August-Teilnehmer ist Montag, der 7. August. An diesem Tag reisen alle Teilnehmer und Dozenten der Sommeruni an. Es findet noch kein Unterricht statt. Sie bekommen den Schlüssel für Ihre Unterkunft und alle wichtigen Informationen. Wenn Sie früher anreisen, müssen Sie sich bis zu Beginn der Sommeruni selbst um eine Unterkunft kümmern.

​Wie komme ich am besten nach Bayreuth? Einklappen

Bayreuth hat einen Bahnhof, Sie können also mit dem Zug anreisen. Wenn Sie von weiter weg kommen und fliegen müssen, befindet sich der nächste Flughafen in Nürnberg. Weitere Möglichkeiten sind die Flughäfen in München und Frankfurt, von denen aus man dann mit dem Zug nach Bayreuth fahren kann. Details zur Anreise nach Bayreuth finden Sie auch hier.

​Was sollte ich bei der Planung meiner Heimreise beachten? Einklappen

Am Abreisetag möchten sehr viele Studenten gleichzeitig aus den Zimmern ausziehen, was zu Verzögerungen führen kann. Bitte planen Sie daher vorsichtshalber etwas mehr Zeit für die Abwicklung Ihres Auszuges ein.

Wohnen

​Muss man eigene Bettwäsche mitbringen? Einklappen

In den privaten Wohngemeinschaften ist Bettwäsche vorhanden. Die Zimmer der Studentenwohnheime stattet die Sommeruniversität mit Bettwäsche aus.

​Muss man selber Geschirr mitbringen? Einklappen

In den WGs befindet sich Geschirr, das Sie benutzen können. In den Wohnheimen wird Ihnen von uns eine Grundausstattung mit Geschirr zur Verfügung gestellt.

​Muss man eigene Handtücher mitbringen? Einklappen

Ja, eigene Handtücher müssen in jedem Fall mitgebracht werden.

​Kann man im Studentenwohnheim kochen? Einklappen

In allen Studentenwohnheimen und privaten Wohngemeinschaften gibt es Küchen, in denen Sie kochen können.

​Muss ich mir selbst eine Unterkunft besorgen? Einklappen

Nein, das übernehmen wir für Sie. Wir vermitteln Ihnen ein Einzelzimmer in einem Studentenwohnheim oder in einer privaten Wohngemeinschaft. Die Zimmer kosten 280 € pro Monat zuzüglich einer Kaution von 100 €. Die Kaution bekommen Sie am Ende des Kurses zurück, wenn Sie das Zimmer sauber und ohne Schäden wieder übergeben haben.

​Ist der Weg vom Studentenwohnheim zur Universität weit? Einklappen

Die meisten Studentenwohnheime liegen direkt am Campus und nah an der Innenstadt. Zu Fuß sind Sie in ca. 20 Minuten in der Innenstadt. Sie können auch einen Bus nehmen, was etwa 10 Minuten dauert. Nur eines der Studentenwohnheime ist etwas weiter von der Universität entfernt. Von dort gelangt man mit dem Bus in etwa 20 Minuten zum Campus.

​Kann ich mit meinem Freund/meiner Freundin zusammen wohnen? Einklappen

Es ist interessanter, mit jungen Leuten aus verschiedenen Ländern zusammen zu wohnen. Auf Wunsch können wir versuchen, Sie in der Nähe Ihres Freundes/Ihrer Freundin unterbringen.

Ich habe gehört, dass man sein WG-Zimmer an die Sommeruniversität vermieten kann. Wie geht das? Einklappen

Falls Sie uns Ihre Wohnung in den Semesterferien überlassen möchten, können Sie (ab Mai) unser WG-Formular ausfüllen. Wir werden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen melden

Verpflegung

​Kann man in der Universitäts-Mensa auch zu Abend essen? Einklappen

Die Hauptmensa schließt um 13.30 Uhr. Im "Frischraum" gibt es aber bis 20.00 Uhr warme Speisen.

​Gibt es in der Universitäts-Mensa Frühstück? Einklappen

In der Uni-Caféteria gibt es Kaffee, Tee, belegte Brötchen und Gebäck.

​Was kostet eine Mahlzeit in der Universitäts-Mensa? Einklappen

Ca. 2,50 - 3,50 € + Getränk.

​Gibt es auch spezielle Menüs für Vegetarier in der Mensa? Einklappen

Ja. Unter dem täglichen Menü-Angebot ist auch immer ein vegetarisches Gericht. Außerdem gibt es jeden Tag eine Auswahl an Salaten an der Salatbar.

Allgemeines

​Wie alt sind die Teilnehmer der Sommeruni? Einklappen

Die meisten Teilnehmer sind zwischen 19 und 30 Jahre alt. Das Mindestalter für Kursteilnehmer liegt bei 18 Jahren (Ausnahmen auf Anfrage).

​Welche Verhaltensregeln sind zur Gewaltprävention empfehlenswert? Einklappen

Hier findest Du wichtige Verhaltensregeln, die Du in Bedrohungssituationen beachten solltest.

​Aus welchen Ländern kommen die Studenten der Sommerkurse? Einklappen

Unsere Teilnehmer kommen aus fast allen Ländern Europas, aus Amerika, Australien, Afrika und Asien. 2016 waren über 40 Nationen vertreten.

​Muss ich mich vor meiner Reise nach Deutschland impfen lassen? Einklappen

Es gibt keine vorgeschriebenen Impfungen für den Aufenthalt in Deutschland. Impfungen gegen Diphterie und Tetanus werden empfohlen, für Risikogruppen auch gegen FSME, Hepatitis B und Tollwut.

Der FSME-Virus (Frühsommer-Meningoenzephalitis), der durch Zeckenbisse übertragen wird, ist in einigen Gebieten in Deutschland verbreitet, darunter auch in Bayern. Da Bayreuth im Risikogebiet liegt, sollten Sie mit Ihrem Arzt über eine mögliche Impfung sprechen. Schutz gegen Zecken ist v.a. bei Aktivitäten in der Natur immer empfehlenswert.

​Wie kann ich meine E-Mails lesen und im Internet surfen? Einklappen

An der Universität besteht die Möglichkeit, mit einem eigenen Gerät das Internet zu nutzen. Mit einem eigenen Notebook und einem LAN-Kabel kann auch das Internet im Wohnheim genutzt werden.

​An wen wende ich mich, wenn ich Fragen habe? Einklappen

Sowohl in den Wohnheimen als auch während Ihrer Zeit an der Universität werden Sie von studentischen Tutoren betreut. Außerdem beantworten die Mitarbeiter des Kursbüros gerne Ihre Fragen.

​Gibt es Möglichkeiten für Sport in der Freizeit? Einklappen

Ja, im Rahmenprogramm sind auch sportliche Aktivitäten vorgesehen. Direkt neben dem Campus liegt auch das städtische Freibad.


Verantwortlich für die Redaktion: Filiz Durak

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt