Druckansicht der Internetadresse:

Bayreuth Summer University for Intercultural German Studies

Print page

Lehrerfortbildung DaF

Kursart:Sprachkurs mit Fachkurs
Zeitraum:06.08. – 30.08.2019
Zielgruppe: Internationale DeutschlehrerInnen, die das Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache anstreben, in ihrem Heimatland bereits Unterrichtserfahrung haben oder derzeit eine entsprechende Ausbildung absolvieren.
Voraussetzungen:Deutschkenntnisse ab C1-Niveau sind unbedingt erforderlich und werden anhand eines Onlinetests geprüft. Vorkenntnisse und Unterrichtserfahrung sind erwünscht. Mindestalter: 17 Jahre.
Wichtige Hinweise:

Dieser Kurs hat 28 Wochenstunden: 20 Stunden Sprachkurs am Vormittag von 9.00-12.30 Uhr und 8 Stunden Fachkurs am Nachmittag von 13.30-15.00 Uhr.

Wenn Sie regelmäßig teilnehmen und mit Erfolg einen Abschlusstest ablegen, erhalten Sie für diesen Kurs ein Zertifikat der Universität sowie ECTS-Punkte (Credits).

Aus dem Kulturprogramm am Abend und am Nachmittag können Sie auswählen, was Sie interessiert.

Kosten:Kursgebühr 759 € + Anmeldegebühr 100 € + Unterkunft

Interkultureller Sprachkurs
Der Sprachkurs am Vormittag dient als sprachliche und landeskundliche Grundlage für den Fachkursunterricht am Nachmittag. Je nach Stufe behandeln Sie in unterschiedlicher Schwierigkeit folgende landeskundliche Themen:

  • Deutschland mit fremden Augen
  • Alltag in Deutschland
  • Regionale Vielfalt
  • Kulturelle Vielfalt
  • Deutschland in der Welt

„Deutsch als Fremdsprache" besteht nicht nur aus Vokabular und korrektem Satzbau. Deutsche strukturieren ihre Gespräche auch in besonderer Weise und folgen dabei kulturspezifischen Wertorientierungen. Diese Kulturgebundenheit von Kommunikation wird in den Kursen besonders thematisiert und somit eine Verbindung zwischen Fremdsprache und Fremdverstehen hergestellt.

Durch einen Einstufungstest vor Beginn der Sommeruniversität werden Sie dem Kurs zugeteilt, in dem Sie am besten lernen können. Dort perfektionieren Sie Ihr Deutsch durch die Behandlung von Stilistik, Idiomatik und themenrelevantem Wortschatz. Aspekte deutscher Literatur, Kultur und Gesellschaft werden analysiert und diskutiert. Auf Wunsch können Sie auch selbst ein Referat halten.

Fachkurs "Lehrerfortbildung DaF"
Der Kurs richtet sich sowohl an junge als auch erfahrene "Deutsch als Fremdsprache"-Dozenten und beinhaltet neben methodisch-didaktischen Inhalten weitere Themenschwerpunkte und verschiedene Ansätze für den Deutschunterricht. Angehende Lehrer können fundierte Einblicke in das Unterrichtsfeld DaF erlangen, aber auch erfahrene Dozenten lernen neue Möglichkeiten kennen und erweitern ihr Handwerkszeug.

Eine mögliche Themenauswahl finden Sie im Syllabus Lehrerfortbildung DaF 2017 zur Lehrerfortbildung.

Geleitet von einem professionellen Kursleiter und im Austausch mit DaF-Dozenten aus verschiedenen Ländern erweitern Sie Ihr methodisch-didaktisches Know-How und gewinnen neue, wertvolle Perspektiven für Ihren Unterricht.


Webmaster: Filiz Durak

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Contact